• Julian Maly

Persönlichkeit im Fokus (3)

Aktualisiert: 17. Juni

Mag. Gernot Kammerhofer, MBA

Internationale Geschäftsentwicklung | hands-on Leadership | Spezialist für Restrukturierung & Turnaround

FIRST IMPRESSION // Gernot war einer meiner ersten Kunden, die ich als Personalberater betreuen durfte. Ich war damals beeindruckt von seinem Vertrauen und konnte umgekehrt sehr viel von ihm lernen. Mein erster Eindruck war der einer gestandenen Führungskraft mit unkonventionellen Ansätzen, immer bereit, sich selbst und sein Umfeld zu hinterfragen. Gernot kann sehr gut mit starken Persönlichkeiten umgehen und sucht sich stets Mitarbeiter/innen, die in ihrem Bereich besser sind als er selbst. Gleichzeitig ist Gernot ein „harter Arbeiter“, der in kritischen Situationen über sich hinauswächst und damit nicht selten mit exzellenten Ergebnissen überrascht. Ich schätze an ihm seine extreme Zielorientierung und direkte Kommunikation, die eine Zusammenarbeit nicht nur sehr unterhaltsam, sondern auch besonders effektiv machen. Gernot steht immer zu seinen Entscheidungen. Er kann zwar diplomatisch sein, mag es aber nicht. Er ist kein Verwalter, sondern proaktiver Gestalter. Daher ist er der perfekte Mann wenn es um Aufgaben geht, die in erster Linie nach Veränderung verlangen und deren Erfüllung an klaren Ergebnissen gemessen wird. Seine besondere Expertise liegt in den Bereichen Industrie, Bau und im (internationalen) Business Development. Für mich ist er trotz seiner Teamplayermentalität ein perfekter Alleingeschäftsführer, dem man als Eigentümer sein Unternehmen zu 100% anvertrauen kann.


Download PDF