• Julian Maly

Persönlichkeit im Fokus (1)

Aktualisiert: 17. Juni

DI Martin Mair, MSc., MBA

der CIO als Business Developer | verändern, was nicht passt | Geschwindigkeit und Wertschätzung optimal ergänzt

FIRST IMPRESSION // Ich durfte Martin bisher in sehr vielen unterschiedlichen Situationen kennenlernen. Als Kunde, Kandidat, Sparringspartner, harten Verhandler, konstruktiven Kritiker, engagierte Führungskraft, konzeptionellen Strategen und hemdsärmeligen Innovator. Es sind genau diese vielen Facetten, die für mich seine Persönlichkeit beschreiben. Über allem stehen aber Verantwortungsgefühl, Durchhaltevermögen, Stressresistenz und unbedingte Wertschätzung seines Gegenübers - auch in schwierigen Business-Situationen wird es bei ihm nie persönlich. Das ist, was ich am meisten an ihm bewundere und was den geschäftlichen Kontakt so angenehm macht. Martin ist ein Teamplayer, der gern einmal vorprescht um andere zum Nachziehen zu motivieren. Martin war lange Zeit selbständig und hat danach im mittelgroßen Unternehmensumfeld Karriere gemacht. Aus seiner unternehmerischen Zeit hat er viel mitgenommen, auch zwei seiner Schwächen, an denen er allerdings sehr hart arbeitet, sind Relikte dieser Phase: Martin fühlt sich unternehmerisch verantwortlich, auch wenn die Aufgaben klar abgegrenzt sind. Und er ist Perfektionist. Eine funktionierende Psychohygiene und Mechanismen um sich selbst Gestaltungsfreiraum und auch Auszeiten zu ermöglichen, sind für ihn besonders wichtig. Ich freue mich, lieber Martin, auf viele weitere gemeinsame Projekte und bin sehr froh, dich als Freund und Businesspartner zu haben!


Download PDF