Unser Bewerbungsprozess

Frequently Asked Questions

Uns ist besonders wichtig, dass Sie sich als Kandidat bzw. Bewerber gut aufgehoben fühlen. Da wir uns unserer Verantwortung bewusst sind, die wir im Rahmen einer potentiellen Wechselentscheidung tragen, versuchen wir, Ihnen so transparent und authentisch wie möglich zu kommunizieren, welche Pros & Cons die von uns angebotenen Stellen für Sie bedeuten würden. Gleichzeitig möchten wir, dass Sie wissen, wie unsere Bewerbungsprozesse ablaufen und worauf unsere Screenings im Rahmen der Kandidatenvorauswahl beruhen.


 

Bewerbungsprozess
 

Welche Stellen schreibt MALY & PARTNER aus?

Unsere Ausschreibungen basieren in der Regel auf einer Beauftragung durch Firmenkunden, die unsere Unterstützung bei Personalsuche und -auswahl in Anspruch nehmen. Punktuell schreiben wir auch interne Stellen aus, dies ist aber separat ersichtlich. 

Wo finde ich die von MALY & PARTNER ausgeschriebenen Stellen?

Wir schreiben alle Stellen, die wir veröffentlichen, auf unserer Website in unserem Candidate Center aus. Selbstverständlich finden Sie je nach Zielgruppe unsere Inserate auch auf den gängigen österreichischen oder internationalen Jobportalen.

Gibt es Stellen, die nicht öffentlich ausgeschrieben werden?

Ja, wenn eine öffentliche Ausschreibung für die notwendige Diskretion der Stellenbesetzung kontraproduktiv wäre. In diesem Fall kontaktieren wir potentielle Kandidaten direkt über klassisches Headhunting, über Social Business Networks (z.B. LinkedIn) oder direkt aus unserem Talent & Executive Pool

Welche Informationen erhalte ich vor einer Bewerbung?

Wir sind bemüht, unsere Ausschreibungen so informativ wie möglich zu gestalten. Selbstverständlich müssen wir vertrauliche Interna unserer Auftraggeber aussparen bzw. versuchen bewusst, breitere Zielgruppen anzusprechen. Wenn Sie darüber hinaus konkrete Fragen im Vorfeld einer Bewerbung haben, die für eine Bewerbungsentscheidung relevant sind, können Sie uns diesbezüglich gerne kontaktieren.

Wie stelle ich die Vertraulichkeit einer Bewerbung sicher?

Wir behandeln Ihre Bewerbung in jedem Fall vertraulich und geben Ihre Bewerbungsinformationen nicht an Dritte weiter. Sollten Sie im Rahmen des Auswahlprozesses Interesse an einem direkten Kontakt mit einem unserer Auftraggeber haben, geben Sie zu diesem Zeitpunkt separat die Einwilligung zur Weiterleitung.

Wie kann ich mich auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben?

Die schnellste, einfachste und sicherste Bewerbungsmethode ist die Online-Bewerbung direkt über unser Candidate Center (by Prescreen). Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an jobs@maly-partner.at senden. Beachten Sie allerdings bitte auch bei E-Mail-Bewerbungen unsere Datenschutzerklärung sowie, dass E-Mail-Kommunikation nicht zu den sicheren Datenübertragungsmethoden zählt. Wir bieten außerdem die Möglichkeit an, sich über WhatsApp direkt vom Smartphone zu bewerben (und gegebenenfalls Unterlagen später nachzureichen).

Welche Unterlagen benötigen Sie von mir?

Neben Ihren Stamm- und Kontaktdaten benötigen wir Ihren tabellarischen Lebenslauf. Darüber hinaus freuen wir uns über ein Motivationsschreiben, Dienst- und Ausbildungszeugnisse, Referenzen, Projektlisten, Arbeitsproben etc. Sollten eines dieser Dokumente oder ergänzende Infos für einen Auswahlprozess unbedingt benötigt werden, benachrichtigen wir Sie selbstverständlich.

Ist meine Bewerbung angekommen?

Sie erhalten sowohl im Falle einer Online-Bewerbung als auch bei einer Bewerbung per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bewerbung in den Bewerberpool aufgenommen wurde. Sehen Sie bitte auch in Ihren Spam/Junk-Email Ordner. Sollten Sie nach 48h noch keine entsprechende Nachricht erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Auswahlprozess

Welche Kriterien werden bei der Kandidatenauswahl angewandt?

Je nach Berufsbild und Anforderungsprofil legen wir Kriterien fest, die grob bereits in der Jobausschreibung genannt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass darüber hinaus weitere Auswahlkriterien angewandt werden und sich diese im Rahmen eines Auswahlprozesses auch ändern können (aufgrund von strukturellen Änderungen bei unserem Auftraggeber, Marktentwicklungen etc.). Wir sehen uns jedenfalls der Gleichbehandlung aller Kandidaten verpflichtet.

Wer führt das Screening durch?

Das Screening Ihrer Unterlagen und die Entscheidung, ob wir Sie zu einem Gespräch einladen, obliegt dem jeweiligen Projektleiter, der über fundierte Erfahrung im Rahmen der Personalauswahl der entsprechenden Berufsbilder sowie Kenntnis des rekrutierenden Unternehmens und der gegenständlichen Stelle verfügt.

Wann werde ich benachrichtigt?

Unser Ziel ist, Sie so wenig wie möglich warten zu lassen. In der Regel erhalten Sie innerhalb einiger Tage ein erstes Feedback zur weiteren Vorgehensweise. Bitte haben Sie Verständnis, dass bei einer sehr hohen Bewerberanzahl, in Ferienzeiten oder bei eher allgemeinen Jobprofilen der Zeitraum etwas länger sein kann. Sie dürfen sich gerne jederzeit bei uns melden - wir geben wenn möglich gerne Auskunft über den aktuellen Status Ihrer Bewerbung.

Welche Schritte gibt es im Auswahlprozess?

Wir designen jeden Auswahlprozess individuell. Sollte Ihre Bewerbung weiter berücksichtigt werden, erhalten Sie eine Einladung zu einem telefonischen, persönlichen oder Video-Interview. Die persönlichen Gespräche finden in unserem Office in der Marokkanergasse 7, 1030 Wien statt. Video-Interviews werden mit dem Tool unseres Partners Prescreen durchgeführt. Je nach Set-up des Auswahlprozesses gibt es danach weitere Gesprächspartner, Tests, Case-Studies oder Team-Meetings. Dies wird allerdings immer im Vorfeld angekündigt.

Wie lange dauert ein Bewerbungsgespräch und wie kann ich mich vorbereiten?

Bei einem persönlichen Bewerbungsgespräch sollten Sie sich zumindest eine Stunde Zeit nehmen, da wir auch mit Ihnen gemeinsam abklären möchten, ob die von uns zu besetzende Vakanz mit Ihren Zielen und Skills übereinstimmt. Bei Videocalls rechnen Sie bitte mit ca. 30 Minuten. Darauf folgt dann in den meisten Fällen noch ein persönliches Gespräch zum nächstmöglichen Termin.

Wann lerne ich meinen potentiellen Arbeitgeber kennen?

Wir vertreten die Philosophie, dass die persönliche Chemie und das zukünftige Arbeitsumfeld essentiell für Ihre Wechselentscheidung und vice versa für die Einstellungsentscheidung Ihres neuen Arbeitgebers sind. Daher versuchen wir, so bald wie möglich auch ein persönliches Kennenlernen mit den Entscheidern zu arrangieren. In Einzelfällen - bei sehr vertraulichen Ausschreibungen - müssen wir allerdings noch weitere Schritte wie z.B. die Vereinbarung einer NDA (Geheimhaltung) oder ähnliches voranstellen.

Erhalte ich eine Absage, falls mein Profil nicht passt?

Sie erhalten in jedem Fall - auch wenn Ihr Profil nicht optimal auf unsere Ausschreibung passt - eine Antwort von uns. Wir versuchen, auch Absagen so wertschätzend und rasch wie möglich zu kommunizieren.

Bekomme ich eine individuelle Begründung für die Absage?

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus diversen Gründen (Ressourceneinsatz, Vertraulichkeit etc.) unseren Absagen keine individuellen Begründungen beifügen können. Bitte versuchen Sie noch einmal, die Jobdescription mit Ihrem Profil abzugleichen und behalten Sie im Blick, dass auch die Ausprägung unterschiedlicher Skills oder Erfahrungen eine Rolle spielen kann. Sollte ein individuelles Feedback nach wie vor essentiell für Sie sein, kontaktieren Sie uns bitte.

Wie geht es weiter, nachdem ich eine Absage erhalten habe?

Wir bewahren Ihre Unterlagen ab Beendigung des Auswahlprozesses 6 Monate auf. Dies ist uns gesetzlich vorgeschrieben, um etwaige Fragen zum Thema Gleichbehandlung beantworten zu können. Danach haben Sie die Möglichkeit, sich in unserem Talent- & Executive-Pool zu registrieren, um bei zukünftigen passenden Ausschreibungen von uns proaktiv kontaktiert zu werden.

Erhalte ich eine Rückerstattung meiner Kosten für die Anreise?

Bitte beachten Sie, dass Kosten für Anreise und Verpflegung im Zuge von Erstgesprächen in keinem Fall von uns übernommen werden. Sollten weitere Gespräche mit Reise- oder Verpflegungskosten verbunden sein, wird im Einzelfall eine Kostenübernahme im Vorfeld der Reise angeboten. Sprechen Sie uns bitte vor Antritt der Reise aktiv darauf an.